Shopseiten im Shopware Footer verschwunden?!

Ausgangssituation

Das Shopware Update auf die Mindestversion 5.5.0 beinhaltet die Übersetzbarkeit der Shopware Shopseiten im gesamten System. Sie müssen somit für jegliche Sprachen keine separaten Shopware Shopseiten anlegen und pflegen die jeweiligen Überstzungen unkompliziert in einer Auflistung.

So lösen Sie das Problem der Shopware Shopseiten

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen sowie Passwort in Ihr Shopware Backend ein. Das Shopware Backend erreichen Sie über die Domain Ihres Shops "www.Ihre-Domain.de/backend" und navigieren zum Menüpunkt "Einstellungen" und wählen in der Auflistung den "Grundeinstellungn".

Shopware Shopseiten richtig einrichten

Im öffnenden Fenster wählen Sie die "Shopeinstellungen" und klicken auf den Menüpunkt "Shopseiten-Gruppen". Im rechten Bereich befinden sich nun die zur Verfügung stehenden Shopseiten in Ihrem Shopware System.

Shopware Shopseiten richtig einrichten - Shopware Grundeinstellungen

Befüllen Sie die Shopseiten entsprechend der folgenden Auflistung und nutzen Sie den vollständigen Umfang des Shopware Update.

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung "Links"

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung 'Links'

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung "Unten (Spalte 1)"

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung 'Unten (Spalte 1)'

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung "Unten (Spalte 2)"

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung 'Unten (Spalte 2)'

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung "In Bearbeitung"

Shopseiten-Gruppen Grundeinstellung 'In Bearbeitung'

Fazit

Das Shopware Update ermöglicht die unproblematische Übersetzbarkeit Ihrer Shopware Shopseiten, bietet die maximale Flexiblität und ermöglicht die einfache Einbindung von neuen Inhalten unabhängig der Sub- & Sprachshops.

Jetzt Ihre Kontaktanfrage senden

oder persönlichen Kontakt aufnehmen

Telefon

Unser Team freut sich auf Ihren Anruf:
+49(0)2862 8970818 oder +49(0)173 9043793